Solidarität mit Ukraine in Aalen

Wie die Anwohner im Aalener Hirschbach ein Zeichen gegen den sinnlosen Krieg setzten.

Aalen. Am Sonntag abend brannten vor vielen den Straßen zugewandten Fenstern im Hirschbach Kerzen als Zeichen der Solidarität für die Ukraine, seine Bevölkerung und gegen den sinnlosen Krieg.

Dazu hatte der Hirschbachclub die Anwohner aufgerufen. Gegen 19.30 Uhr ertönte zudem in der Eisenbahnstraße aus einem Lautsprecher das Friedenslied „Give Peace a chance“ von John Lennon und danach die gesungene Nationalhymne der Ukraine.

Viele Leute standen dabei auf der Straße und klatschten danach Beifall. -afn-

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare