Sparkasse verdoppelt Spenden

  • Weitere
    schließen

Einzelspenden bis zu 50 Euro werden verdoppelt. Die Kreissparkasse startet eine besondere Aktion.

Aalen. Am kommenden Dienstag, 6. Juli, startet pünktlich mittags um 12 Uhr die nächste Verdopplungsaktion der Kreissparkasse Ostalb (KSK) auf der Online-Spendenplattform Gut für die Ostalb.

Markus Frei, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb: „Die letzten Monate waren für die gemeinnützigen Vereine und Institutionen auf der Ostalb extrem herausfordernd. Veranstaltungen sind ausgefallen und das Vereinsleben stand still.“ Jetzt erfolge an vielen Stellen die Rückkehr in ein halbwegs normales Leben, auch wenn die Coronasituation leider noch nicht endgültig überstanden sei. „Allen Projekten auf der Ostalb, die in diesen Zeiten durchgehalten und einen langen Atem bewiesen haben, wollen wir mit unserer insgesamt 19. Verdopplungsaktion Unterstützung geben, Mut machen und Danke sagen. 20.000 Euro stellen wir dafür zur Verfügung“, so Frei weiter.

Verdoppelt werden demnach alle Einzelspenden bis zu 50 Euro – solange das 20 000 Euro Verdopplungsbudget reicht. Als Besonderheit werde dieses Mal auch der lange Atem der Spenderinnen und Spender belohnt: die letzte Spende, die noch verdoppelt werden kann, werde von der Kreissparkasse Ostalb um weitere 1000 Euro zugunsten des entsprechenden Projekts aufgestockt.

Zur Spendenaktion geht's hier: https://www.gut-fuer-die-ostalb.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL