Sportlerehrung Aalen: Ehrenschalen für Albrecht Schmid und Reinhold Weiß

+
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
  • schließen

Aalen ehrt bei einem Festabend die Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2020/2021: 49 Athleten erreichen 115 Meisterschaften und Erfolge und untermauern damit die Bezeichnung Sportstadt.

Sportlerehrung in Aalen

Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet.
Erfolgreiche Athleten, ein tolles Rahmenprogramm und goldene Konfetti zum Abschluss: Bei der Sportlerehrung der Stadt Aalen wurden am Freitagabend die Besten der Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. © Oliver Giers

Aalen. Vier Weltmeister, viele Deutsche Meister und noch mehr Medaillengewinner auf allen Ebenen: Die Stadt Aalen hat am Freitag ihre erfolgreichen Sportler des Jahres 2021 mit bronzenen, silbernen und goldenen Plaketten ausgezeichnet. Oberbürgermeister Frederick Brütting hob die außergewöhnlichen Leistungen hervor, die die Athleten trotz coronabedingter Einschränkungen erzielt haben. Und die Sportler freuten sich, dass sie nach zweijähriger Auszeit wieder ihren Festabend mit einem tollen Programm erhielten.

Es sind aber nicht nur die Aktiven, die bei der Sportlerehrung im Mittelpunkt stehen. Bereits seit 1970 verleiht die Stadt Aalen auch die Ehrenschale - für besondere Verdienste im Sport. Ulrich Rossaro durfte - ebenso coronabedingt - erstmals zwei Ehrenschalen vergeben: an Albrecht Schmid (SSV Aalen) fürs Jahr 2020 und an Reinhold Weiß (SC Braunenberg) fürs Jahr 2021.

Es ist Rossaro nicht leicht gefallen, die richtigen Worte für den soeben erst verstorbenen Schmid zu finden. „Dass ich das heute posthum tun muss, tut mir sehr weh. Aber seine schwere Erkrankung hat seinem Leben zu schnell ein Ende gesetzt“, sagt der Stadtverbandsvorsitzende. Er sagt aber auch, dass der langjährige Vorsitzende des SSV Aalen diese Auszeichnung verdient habe. Albrecht Schmid habe sich für „seinen“ SSV Aalen und die Stadt besondere Verdienste geleistet. Und: „Ich habe ihn vor vier Wochen angerufen, um ihm die Ehrung mitzuteilen. Er hat sich sehr gefreut.“

Schmid kam im Jahr 1986 zum SSV Aalen. Zunächst als Organisator tätig, übernahm er 2002 den Vorsitz des Vereins. Nachdem Schmids Vorgänger Karl Evertz die Neuorientierung, Sanierung Erweiterung des SSV vorangetrieben hatte, schaffte es Schmid, die finanzielle Situation des Vereins zu konsoldidieren. Ihm sei es gelungen, den Verein „zu einem modernen Verein mit neun Sportabteilungen weiterzuentwickeln“.

Höchste Auszeichnungen

Auch als Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender sei es ihm gelungen, „wichtige Argumente für den Sport in Aalen zu finden“.

Persönlich in Empfang nehmen durfte Reinhold Weiß die Ehrenschale für 2021. „Wir ehren einen Funktionär, der über mehr als vier Jahrzehnte hinweg liebgewonnene Strukturen in seinem Verein mit aufgebaut und erhalten hat.“ Weiß ist seit der Vereinsgründung 1971 Mitglied im SC Braunenberg. Seit 1981 fungiert er als Skilehrer der DSV-Skischule Braunenberg, und er fungiert zudem seit 23 Jahren als Kampfrichter alpin. Als alpiner Sportwart hat er von 1987 bis 2002 außerdem Jugendfreizeiten organisiert und verantwortet.

Ohne Weiß‘ Einsatz sei es nicht möglich gewesen, so vielen den Skisport zu erlernen. Aber auch abseits des aktiven Rennsports war er engagiert. Weiß war Ressortleiter für gesellschaftliche Veranstaltungen und Mitglied der Projektgruppe für die Neuausrichtung des SC Braunenberg. Dafür hat er von der Württembergischen Sportjugend und vom Schwäbischen Skiverband die höchsten Auszeichnungen erhalten.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare