Straße ist wieder frei

  • Weitere
    schließen

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße schneller als geplant.

Aalen. Die Belags-Bauarbeiten in der Bahnhofstraße im Bereich des Sparkassen-Platzes bis zum Nördlichen Stadtgraben wurden deutlich schneller als geplant abgeschlossen. Unter guter Abstimmung zwischen Baufirma, den städtischen Bauämtern, den Busunternehmen, Anliegern und den Einzelhändlern konnten die Arbeiten zügig ausgeführt werden. "Die exponiert gelegene Straße konnte so zwei Wochen früher als geplant, Ende August, für den Verkehr freigegeben werden. Ich danke der Firma Buduri für ihren Einsatz", sagte Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle bei einer Begehung mit dem Unternehmer und ACA-Vorsitzendem Josef Funk.

Eingebaut wurde eine Asphaltdecke, die für höhere Belastungen wie den Busverkehr geeignet ist. "Die anliegenden Geschäfte waren froh über das schnelle Erledigen im relativ schwach frequentierten Zeitraum im August. Wichtig war, dass möglichst schnell die Tiefgarage am Spritzenhausplatz wieder angefahren werden konnte", sagte Josef Funk.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL