Suche nach Vermisstem bislang ohne Erfolg - Polizei veröffentlicht Personenbeschreibung

  • Weitere
    schließen
+
© Symbolfoto/Illustration: onw-images

Suchaktion am Donnerstag und Freitag nach einem Altenheimbewohner mit einem Hubschrauber und zahlreichen Steifenwagenbesatzungen

Aalen/Essingen. Seit Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr wird ein 77 Jahre alter Mann vermisst. Der Mann war zuletzt in einem Seniorenheim in Unterrombach untergebracht, kommt ursprünglich aber aus Essingen und hat hier eventuell noch Hinwendungsorte, teilt die Polizei am Freitagvormittag mit.

Für die Suche war sowohl am späten Donnerstagabend, als auch am Freitagvormittag ein Polizeihubschrauber im Bereich Unterrombach, Essingen und Forst im Einsatz.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei veröffentlicht eine Personenbeschreibung: Der Mann ist etwa 164 cm groß und etwa 75 Kilogramm schwer. Er hat einen kurzen Bart und wenige graue Haare, zudem ist er Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine blaue Jeans, ein blau-weiß kariertes Hemd und Gesundheitssandalen. Der Senior trägt vermutlich eine Umhängetasche mit sich. Er ist ortskundig und oft im ÖPNV unterwegs.

Die Kriminalpolizei Aalen bittet unter Tel. (07361) 580-0 um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL