The Voice of Germany: Aus für Lea-Christin aus Aalen

+
Lea-Christin Wilhelmus bei "The Voice of Germany".

Die Aalenerin schafft es nicht in die nächste Runde - hier gibt's den Auftritt zum Nachschauen.

Aalen. Für Lea-Christin Wilhelmus aus Aalen ist die Teilnahme bei der Castingshow "The Voice of Germany" vorbei. In der ersten öffentlichen Runde, den sogenannten "Blind Auditions", war Schluss für die 39-Jährige. Am Sonntagabend wurde der Auftritt bei Sat1 ausgestrahlt. Mit dem Lied "Tim liebt mich" von Anna Depenbusch konnte sie keinen der vier Coaches von ihrer Stimme überzeugen. Sie habe "zu viel Schauspiel reingebracht", sagt Juror Johannes Oerding nach dem Auftritt.

Warum die Teilnahme bei der Castingshow für sie so emotional war.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare