Trickdiebstahl in Aalener Laden: Polizei sucht unbekanntes Paar

+
Symbolbild

Die unbekannten Täter sollen lediglich englisch gesprochen haben.

Aalen. Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag 850 Euro Bargeld aus einer Ladenkasse in der Löwenstraße in Aalen erbeutet. Wie die Polizei berichtet, handelt es sich bei den Tätern um ein Pärchen, das gegen 15 Uhr das Ladengeschäft betrat und sich zunächst nach diversen Brillen erkundigte. Letztlich kauften die beiden aber nur einen Brillenputzspray im Wert von 1,95 Euro. Während des Zahlvorgangs verwickelte ihr Begleiter den Angestellten des Geschäftes in ein Gespräch, in dessen Verlauf die Frau zunächst unbemerkt in die Kasse griff und das Geld entwendete, so die Polizei. Erst nachdem die beiden Unbekannten den Laden verlassen hatten, bemerkte der Angestellte den Diebstahl.

Die unbekannten Betrüger werden wie folgt beschrieben: Die Frau ist etwa 163 cm groß, hat schwarze Haare und einen dunklen Hautton. Der Mann ist etwa 180 cm groß, trägt einen Vollbart, kurze schwarze Haare und hat ebenfalls einen dunklen Hautton. Die beiden Personen haben lediglich englisch gesprochen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel.: (07361) 5240 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare