TSG sagt Faschingsveranstaltungen ab

  • Weitere
    schließen
+
Die komplette Narrenschar, bestehend aus Tollitäten, Garden und Maskengruppe.

Die Mitwirkenden der Sauerbachnarren und Sauerbach-Pfitza hoffen auf den 11.11.2021, um dort das Versäumte nachholen zu können.

Aalen-Hoferrnweiler. Nun ist es offiziell: Die öffentlichen Faschingsveranstaltungen, die von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach organisiert werden, finden im Jahre 2021 nicht statt, das teilt die TST in den sozialen Medien mit. In gemeinsamer Absprache mit dem Vorstand, dem Verwaltungsrat der TSG und Faschingspräsident Ingo Ulmer wurde diese Entscheidung gefällt. Die Gründe dafür dürften bekannt sein. Die Mitwirkenden der Sauerbachnarren und Sauerbach-Pfitza hoffen auf den 11.11.2021, um dort das Versäumte nachholen zu können.    

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL