Turngala wird verschoben

  • Weitere
    schließen

Die Organisatoren des Schwäbischen, Badischen und Niedersächsischen Turnerbundes haben aufgrund der Corona-Maßnahmen entschieden, die Turn-Gala "Bizzar", geplant für 1.

Aalen. Die Organisatoren des Schwäbischen, Badischen und Niedersächsischen Turnerbundes haben aufgrund der Corona-Maßnahmen entschieden, die Turn-Gala "Bizzar", geplant für 1. Januar 2021 in der Ulrich-Pfeifle-Halle, auf den 1. Januar 2022 zu verschieben. Voraussichtlich werden dieselben Künstlerinnen und Künstler das Programm gestalten. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder werden wahlweise zurückerstattet. Alle Informationen gibt es auf der Webseite unter www.turngala.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL