Überregional beliebt

+
Die Sportallianz feiert das 4000. Mitglied.

Cricketspieler ist 4.000 Mitglied der Sportallianz.

Aalen. Die Sportallianz Aalen freut sich über ihr 4000 Mitglieder: Der Heidenheimer Christian van Eyssen ist eingetreten, um Cricket zu spielen.

Nach den Aufhebungen der pandemiebedingten Restriktionen freut sich die Aalener Sportallianz über einen stetigen Anstieg der Mitgliederzahlen. Dieser führte mittlerweile dazu, dass der größte Sportverein des Ostalbkreises wieder die magische Mitglieder-Marke knacken konnte: Christian van Eyssen aus Heidenheim ist nicht nur ein neuer Spieler der noch jungen Abteilung Cricket, sondern er wurde gleichzeitig von der Aalener Sportallianz als 4000. Mitglied willkommen geheißen. Als kleines Dankeschön erhielt er ein ASA-Sporthandtuch, das gemeinsam von Cricket-Abteilungsleiter Abhishid Deshpande und Vorstandsmitglied Thomas Meyer überreicht wurde.

Die Tatsache, dass der Heidenheimer Christian van Eyssen aus dem südlichen Nachbarkreis stammt und regelmäßig zum Cricket-Training nach Aalen pendelt, verdeutlicht einmal mehr auch die überregionale Anziehungskraft des Aalener Großvereins, der mit einem sehr breiten und vielfältigen Sportangebot punkten kann.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare