Versteigerung bringt 2811 Euro für den guten Zweck

+
"Spion" - von Charles Castro
  • schließen

Auktion: Die Kunstwerke "Marktplatz" und "Spion" von Charles Castro gehen noch vor Weihnachten an ihre neuen Besitzer.

Aalen. Der Start war rasant, zwischendurch lief es schleppend, am Ende war es ein regelrechter Krimi: Die Auktion der beiden Kunstwerke "Marktplatz" und "Spion" ist am Sonntag um Mitternacht zu Ende gegangen und hat insgesamt 3300 Euro erbracht. Davon sind 1511 Euro für das Bild "Marktplatz" und 1300 Euro für das Bild "Spion" notiert. Das Geld fließt zu gleichen Teilen an die SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat" und die Aktion Segeltaxi. Die Bilder werden noch vor Weihnachten an ihre neuen Besitzer übergeben. Bea Wiese

"Marktplatz Aalen" von Charles Castro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare