Vier Kollegen in den Ruhestand verabschiedet

+
Bild v.l.n.r.: Schulleiter Bernhard Wagner, TOL Thomas Traub, StD Gerhard Bischofberger, OStR Thomas Merkle, OStR Martin Miese, Personalrat StR Martin Clausnitzer

Die Lehrer haben an der Technischen Schule Aalen unterrichtet

Aalen. Zum Schuljahresende konnten an der Technischen Schule Aalen vier Kollegen in den Ruhestand verabschiedet werden. Alle hatten über Jahrzehnte wertvolle Arbeit in verschiedenen Abteilungen geleistet, heißt es in einer Pressemitteilung der Technischen Schule.

Studiendirektor Gerhard Bischofberger unterrichtete seit 1992 an der Schule und wurde 1999 zum Fachberater für Informations- und Fertigungstechnik ernannt.

Oberstudienrat Thomas Merkle kam 1988 an die Schule und war vor allem im Bereich Metalltechnik und im TG mit den Lehrbefähigungen Fertigungstechnik und katholische Religion tätig. Außerdem bekleidete er über viele Jahre das Amt des Beratungslehrers.

In den Fächern Englisch und Sport unterrichtete Oberstudienrat Martin Miese seit 1987 in verschiedenen Schularten, unter anderem im Technischen Gymnasium und bei den Technikern. In den letzten Jahren war er neben intensiver Fachschaftsarbeit auch sehr stark bei der Betreuung digitaler Endgeräte engagiert.

Mit dem Technischen Oberlehrer Thomas Traub verlässt der langjährige Werkstattleiter des Bereichs Bautechnik die Schule. Er unterrichtete seit 1986 in allen Bauberufen und hatte sein Einsatzgebiet in den letzten Jahren vor allem in der Maurerausbildung sowie bei den Bauzeichnern und in der Fachschule für Bautechnik.

Schulleiter Bernhard Wagner und der Personalrat dankten den Kollegen für Ihre erfolgreiche Arbeit und wünschten ihnen viel Glück und Gesundheit für den weiteren Lebensweg.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare