Vormerken für Kitaplatz

  • Weitere
    schließen

Das Kind von zu Hause aus für bis zu drei Einrichtungen vormerken.

Aalen. Sofern Eltern für das Kindergartenjahr 2021/2022 einen Betreuungsplatz für ihr Kind bzw. ihre Kinder suchen, können sie sich über die Internetadresse www.aalen.de/betreuungsplatzsuche in drei Wunscheinrichtungen vormerken lassen. Das teilt die Stadt Aalen mit.

Die zentrale Vormerkung betrifft alle Kindertagesbetreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Aalen, hierzu gehören auch die Teilorte Unterkochen, Wasseralfingen, Hofen, Ebnat, Waldhausen, Fachsenfeld, Dewangen und die Weststadt. Kinder, die nach dem 14. März 2021 auf einen Betreuungsplatz vorgemerkt werden, können nur noch im Rahmen der zur Verfügung stehenden Restplätze berücksichtigt werden.

Aktuell ist das Rathaus nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich. Für Fragen zur Vormerkung steht das Amt für Soziales, Jugend und Familie, Nicole Czech zu Verfügung, Tel. (07361) 52-1253, E-Mail: Kitavormerkung@aalen.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL