Weitere Jugendforen

NunWahlen in Ebnat und Fachsenfeld.

Aalen. Die nächsten Jugendforen stehen in Aalen an: Am Freitag, 11. November, um 17 Uhr in der Jurahalle in Ebnat und am Samstag, 12. November, um 10.30 Uhr in der Festhalle in Fachsenfeld sind 14- bis 20-Jährige, die im jeweiligen Ortsteil wohnen, studieren oder eine Ausbildung machen und Lust haben, in Aalen mitzugestalten, zum Austausch eingeladen. An den Terminen besteht die Möglichkeit, sich für den Jugendgemeinderat aufstellen lassen, der aus zwei Listen gewählt wird, und Anfang 2023 seine Arbeit aufnehmen soll. Auch Wünsche und Ideen können bei den beiden Jugendforen vorgebracht werden. Jeweils zwei von insgesamt 28 Sitzen werden aus Ebnat und Fachsenfeld besetzt.

Infos zum Jugendgemeinderat gibt es unter www.aalen.de/jugendgemeinderat.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare