Zum Tode von: Wilfried Huber

+
Wilfried Huber - Archivbild von 2013

Die FDP Ostalb trauert um ihren ehemaligen Kreis- und Ortsvorsitzenden Wilfried Huber.

Aalen. Als Ortsvorsitzender der FDP Aalen-Ellwangen und als Kreisvorsitzender der FDP Ostalb hat Wilfried Huber die örtlichen Liberalen jahrzehntelang mit gestaltet. Als Bundestagskandidat 2013 im Wahlkreis Aalen-Heidenheim hat er auch in schwierigen Zeiten für die Partei Flagge gezeigt.
Wilfried Huber war ein kluger Kopf mit Freude an der politischen Diskussion und Auseinandersetzung. Mit einer klaren Meinung auch streitbar, aber stets –wie er selbst sagen würde – „ein Liberaler durch und durch“. Diese Grundsätze haben sein Leben geprägt.
Vergangene Woche ist er nach schwerer Krankheit verstorben. Die FDP Ostalb und die FDP Aalen-Ellwangen wird Wilfried Huber in ehrendem Gedenken behalten.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen