Zur Zukunft Europas

  • Weitere
    schließen

Aalen. Die Europäische Union hat im Mai die Konferenz zur Zukunft Europas ins Leben gerufen. Über die interaktive, mehrsprachige Plattform futureu.europa.eu können alle EU-Bürgerinnen und Bürger, Multiplikatoren und Akteure zu Themen, die ihnen wichtig sind, diskutieren und sich Gehör verschaffen.

Zu den Themen gehören Klimawandel und Umwelt, Gesundheit, Wirtschaft, soziale Gerechtigkeit und Beschäftigung, die EU in der Welt, Werte und Rechte, Sicherheit, digitaler Wandel, Demokratie in Europa, Migration sowie Bildung, Kultur, Jugend und Sport. Die Plattform bietet folgende Möglichkeiten zur Beteiligung: das Teilen von Ideen, die Teilnahme an einer Veranstaltung in der Nähe oder online und die Organisation einer eigenen Veranstaltung im Rahmen der Zukunftskonferenz.

In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Europe Direct Zentren Baden-Württemberg werden die Zukunftskonferenz und die digitale Bürgerplattform vorgestellt.

Die Infoveranstaltung ist online am Donnerstag, 24. Juni, um 18 Uhr. Den Teilnahmelink gibt's online unter
www.europoint-ostalb.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL