Teilsperrung: Die Kochertalbrücke der B 19 bei Unterkochen wird saniert

  • Weitere
    schließen
+
-

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Sanierung der B19-Kochertalbrücke bei Unterkochen in Auftrag gegeben. Es werden Teile der Übergangskonstruktion erneuert.

Infrastruktur Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Sanierung der B19-Kochertalbrücke bei Unterkochen in Auftrag gegeben. Es werden Teile der Übergangskonstruktion erneuert. Für die Sanierungsarbeiten muss die Kochertalbrücke zwischen Samstag, 17. April, und voraussichtlich Montag, 21. Juni, halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum durch eine Ampel geregelt. Das Land investiert mit dieser Maßnahme rund 250 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.

sas / Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL