Tsunami-Gedenktag auf Tamilisch und Deutsch in der Aalener Stadtkirche

  • Weitere
    schließen
+
-

Am zweiten Weihnachtstag war in der Stadtkirche traditionell Tsunami-Gedenken mit Pfarrer Bernhard Richter. So wurde auch heuer an den 26.

Gedenken Am zweiten Weihnachtstag war in der Stadtkirche traditionell Tsunami-Gedenken mit Pfarrer Bernhard Richter. So wurde auch heuer an den 26. Dezember 2004 erinnert, als die große Flutkatastrophe über Südostasien hereinbrach. Die Tamilen besuchten auch in diesem Jahr den Gedenkgottesdienst. Die Lesung gab es daher nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Tamilisch, ebenso wie die Fürbitten. Am Schluss des Gottesdienstes versammelten sich die Tamilen vor dem Altar zu einem stillen Gedenken. Dabei erinnerte Pfarrer Bernhard Richter an die Schrecken der Tsunami-Katastrophe vor 16 Jahren, als 230 000 Menschen ihr Leben lassen mussten und 1,7 Millionen Küstenbewohner rund um den Indischen Ozean obdachlos wurden. T.Vyramuthu dankte im Namen der Tamilen dafür, in jedem Jahr in der Stadtkirche ihrer verstorbenen Angehörigen in Sri Lanka zu gedenken. Fotos: hag

-

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL