Übungen der US-Streitkräfte im Ostalbkreis

  • Weitere
    schließen
+
Symbolfoto: pixabay/Wengen

Im Landkreis sind von den Übungsflügen im März Landepunkte in den Gemeinden Rosenberg und Wört betroffen. 

Aalen. Wie das Hauptquartier der United States Army Europe mitteilt, führt die in Ansbach stationierte 12th Combat Aviation Brigade im Zeitraum vom 1. bis 31. März eine Übung zur Ausbildung der Heeresflieger durch. Schwerpunktmäßig finden nächtliche Luftlandemanöver im Bereich Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie in den Landkreisen Schwäbisch Hall und Ostalbkreis statt. Im Ostalbkreis sind von den Übungsflügen Landepunkte in den Gemeinden Rosenberg und Wört betroffen. Das teilt das Landratsamt am Mittwoch mit. Vorgesehen ist der Einsatz von insgesamt zwölf Hubschraubern und vier Radfahrzeugen mit einer beteiligten Truppenstärke von 32 Soldaten.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL