Ultraschallgeräte im Wert von 250.000 Euro in Aalen gestohlen

+
Symbolbild

Zum Abtransport des Diebesguts wurde mutmaßlich ein Lkw der 7,5-Tonnen-Größe benutzt.

Aalen. Bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von Samstag, 16.50 Uhr bis Montag, 7.30 Uhr in ein Firmengebäude in der Osterbucher Steige eingebrochen. Das berichtet die Polizei. Durch ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss entwendeten die Diebe nach bisherigen Erkenntnissen mindestens 20 hochwertige medizinische Ultraschallgeräte im Wert von mindestens 250.000 Euro. Zum Abtransport der Geräte wurde mutmaßlich ein Lkw der 7,5-Tonnen-Größe benutzt.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im dortigen Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei Aalen unter (07361) 5800 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare