Anerkennung für Mitgliedschaft des TV Unterkochen

+
Ehrungsfeier beim TV Unterkochen.

Ehrungsfeier Der Verein hat zahlreiche Mitglieder für ihre Treue zum Verein im Bischof-Hefele-Haus geehrt.

Aalen-Unterkochen. Der TV Unterkochen hat seine Vereinsjubilare und verdiente Mitarbeiter ins Bischof-Hefele-Haus eingeladen, um ihnen Dank und Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste um den TVU auszusprechen.

In seiner Begrüßung hieß Gilbert Übensee die Gäste willkommen und gab seiner Freude über die zahlreiche Teilnahme Ausdruck. Nach dem Begrüßungswort von Martina Lechner, stellvertretend für Ortsvorsteher Florian Stütz, wurden die Ehrungen vorgenommen. Die Ehrungen des WLSB übernahm Herr Manfred Pawlita.

Zwischen den Ehrungsblöcken unterhielten die Tanzgruppen Minimäuse und Tanzmäuse die Anwesenden mit fetzigen Tanzeinlagen.

Die Geehrten des TVU

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Jürgen Benz, Antonie Gröber, Thomas Heidler, Silvia Knoblauch, Angelika Mayer, Martin Mayer, Johannes Thalheimer, Carsten Uttenlauch, Stefanie Uttenlauch.

Für 40 Jahre Giesela Eisenbarth, Gerlinde Holzwarth, Armin Müller, Michaela Müller-Kanditt, Florian Rempp.

Für 50 Jahre: Monika Gepp. Für 60 Jahre: Rudolf Babel, Brigitte Stütz.

Für 65 Jahre: Arthur Schaupp, Josef Stütz, Michael Trautmann. Für 70 Jahre: Bruno Brunnhuber. Für 80 Jahre: Erich Rettenmaier.

Sportliche Erfolge:

Heidi Bullinger, Baden Württembergische Meisterschaften U20 1500m 2. Platz. Marc Hegele, Baden Württembergische Meisterschaften U18 2000m Hindernis 2. Platz.

Verdienstnadel Bronze: Sarah Schwung. Verdienstnadel Gold: Klaus Dollfuss 34 Jahre Abteilungsleiter Badminton, Brigitte Stütz 20 Jahre Ausschuss, 19 Jahre Versicherungsbeauftragte,17 Jahre Übungsleiterin Nordic Walking.

Langjährige Funktion: Georg Kokoschka, Josef Stütz, Maria Eifert-Jochem, Helmut Staudenecker, Alexandra Hassler, Thomas Maier. Ehrennadel des WLSB in Bronze: Josef Stütz.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare