Bahnübergang wird gesperrt

  • Weitere
    schließen

Ab diesem Freitag, 19. März, bis Dienstag, 23. März.

Aalen-Unterkochen. Für die Behebung der Straßenschäden am Bahnübergang Wöhrstraße in Unterkochen wird dieser von Freitag, 19. März, 7 Uhr bis Dienstag, 23. März, 7 Uhr voll gesperrt. Das teilt die Stadt Aalen mit. Während der Vollsperrung werden die Fußgänger und Radfahrer über die Fußgängerunterführung am Rathausplatz zur Färberstraße umgeleitet. Der Fuß- und Radweg zwischen der Knöcklingstraße und dem Gewann Mühlwiesen ist für Fußgänger und Radfahrer gesperrt, die Umleitung ist ausgeschildert.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL