Christbaum kaufen, Musikverein unterstützen

+
Die ersten Bäume hat Michael Wiedemann bereits abgeholt, weitere kommen noch nach.

Michael Wiedemann bietet von Freitag bis Sonntag Christbäume, Spirituosen und mehr an.

Aalen-Unterkochen. Seit 18 Jahren bietet Michael Wiedemann vor seinem Wein- und Spirituosengeschäft in Unterkochen an einem Wochenende vor Weihnachten einen Weihnachtsbaumverkauf an. Immer wieder zugunsten einer Aktion oder eines Vereins. War es im vergangenen Jahr die Narrenzunft, wird beim Verkauf am kommenden Wochenende der Musikverein Unterkochen (MVU) mit einer Spende bedacht.

Von Freitag bis Sonntag können vor seinem Geschäft rund 150 Nordmanntannen erstanden werden, am Freitag und Samstag dann in Verbindung mit einem Einkauf von passenden Getränken für die Festtage. „Unter 2000 Artikeln können die Kunden bei uns wählen, unter anderem Rilling-Sekte und Weine oder Prinz-Schnäpse, sowie viele Liköre und Spirituosen“, sagt Wiedemann. Außerdem sind jede Menge Geschenkpakete im Angebot.

„Die Vereine leiden extrem unter den Corona-Regeln. Sie haben zwar Kosten, aber seit fast zwei Jahren praktisch keine Einnahmen, so sind sie dankbar für jede Unterstützung“, begründet Michael Wiedemann seine Initiative. Die Mitglieder des MVU werden an den drei Tagen die Weihnachtsbäume für die Kunden verpacken und am Fuß zuspitzen. „Wir haben die hochwertigen Bäume von Karl Stoll aus Weilermerkingen hier, die wir zum Sonderpreis von 27,99 Euro abgeben“, ergänzt der Händler. „Für seinen Einsatz wird der Musikverein eine Spende von 750 Euro bekommen.“ Eventuell wird die 7. Klasse der Kocherburgschule Weihnachtsgebäck zugunsten ihres geplanten Schullandheims verkaufen.

Der Weihnachtsbaumverkauf bei Wiedemann, Pfromäckerstraße 15 in Unterkochen, findet am Freitag von 14 bis 19 Uhr, am Samstag von 9 bis 13 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr statt.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

Kommentare