Einladung zur herbstlichen Blasmusik

Musikverein Unterkochen und drei weitere Kapellen laden am Samstag zum unbeschwerten Abend ein.

Unterkochen. Nach einer musikalisch ereignisreichen Saison mit einem grandiosen Gartenfest am Kocherursprung lädt der Musikverein Unterkochen zu seiner Blasmusikparade als herbstlichem Höhepunkt ein.

Am Samstag, 8. Oktober, erklingt ab 19.30 Uhr in der Sporthalle Unterkochen facettenreiche Blasmusik von Marsch und Polka bis zu Medleys aus Rock und Pop. Drei Kapellen aus der Region gestalten den Abend: Der Musikverein Lautern mit seinem Dirigenten Matthias Weller, der gleichzeitig auch Kreisverbandsdirigent ist, und der Musikverein Schechingen unter Leitung von Alfred Sutter, der in und um Aalen auch kein Unbekannter ist, spielen ebenso auf wie die Musikerinnen und Musikern des gastgebenden Musikvereins Unterkochen um Dirigent Werner Wohlfahrt.

Der Genuss des unbeschwerten Abends in herbstlich-buntem Ambiente wird komplettiert durch ein herzhaftes Vesper und weitere Leckereien aus Küche und Keller. Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr.

Karten zu 7 € (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt) gibt es im Vorverkauf bei allen Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Unterkochen, unter info@musikverein-unterkochen.de sowie an der Abendkasse.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Kommentare