„Klimaschutz beginnt auf dem Teller“

+
Leckeres, Fleischloses, fürs Klima: Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule, unterstützt von heimischen Firmen, realisierten das Projekt „Ernährung beeinflusst das Klima“.

Projekt der Kocherburgschule zeigt, wie Ernährung das Klima beeinflusst.

Aalen-Unterkochen. Ernährung und Klimaschutz – wie diese beiden Themen zusammenhängen, durfte die Schulgemeinschaft der Kocherburgschule jetzt ganz praktisch erleben: Lokale Unternehmen aus Unterkochen und Aalen servierten fleischlose Gerichte, um so einen Impuls für nachhaltigere und klimafreundlichere Ernährung zu setzen.

Das Thema „gesunde Ernährung“ steht an der Kocherburgschule schon seit geraumer Zeit im Fokus vieler Projekte und Unterrichtseinheiten, berichtet die Schulleitung in einer Pressemitteilung. So bereiten beispielsweise einzelne Klassen unter der Leitung von Stanislava Melcherova seit diesem Schuljahr wechselnde Speisen für die gesamte Schule zu. Ein besonderes Projekt zu diesem Thema fand am Donnerstag statt. „Meine Idee war von Anfang an, unsere beiden Projekte „Klimaschutz beginnt auf dem Teller“ und „Gesunde Ernährung“ miteinander zu verbinden“, so Projektkoordination Stanislava Melcherova, „denn einer der vielen Faktoren, die unser Klima beeinflussen, ist auch die Ernährung“. Für das Projekt konnte sie lokale Unternehmen akquirieren, die sich des Themas vegane und vegetarische Ernährung annehmen und diese Themen so den Lernenden näher bringen wollten: Es beteiligten sich neben dem „Landgasthof Läuterhäusle“ auch „Aladin Kebap“ und das spanische Restaurant „Lucio Tapas“ am Projekt der Kocherburgschule.

So hatte die Schulgemeinschaft in der Mittagspause kostenlos die Möglichkeit, vegane und vegetarische Speisen wie Pizza, Feldsalat mit Croutons und Kürbisdressing und Kürbisrösti mit Pinienkernen zu kosten und so wertvolle Alternativen in der täglichen Ernährung kennenzulernen. „Unsere Grundidee hinter dem Projektnachmittag war: Wir lehren lokal und denken global“, resümierte Melcherova im Anschluss an die gelungene Verkostung der vegetarisch-veganen Speisen. Die Kocherburgschule dankte den teilnehmenden Unternehmen für die Unterstützung.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

Kommentare