Nein zum Standort

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Neuer Platz für Mobilitätsstation wird gesucht.

Aalen-Unterkochen. Eine Mobilitätsstation mit Dach, Infosäule, Lademöglichkeit für Fahrräder, Sitzbank und Radbügeln soll in Unterkochen gebaut werden. In der Sitzung des Ortschaftsrates diskutieren die Rätinnen und Räte den Standort. Die Verwaltung schlägt vor, die Station für 58 000 Euro an der Dorfmühle zu bauen. Davon waren die Räte weniger begeistert, sie wünschten sich neue Standortvorschläge.

Warum wurde die Dorfmühle ausgewählt? "Der Standort ist nah am Rathaus, am Zentrum und nicht weit entfernt vom Radweg", erklärte Veit-Stephan Bock von Aalens Tiefbauamt. "Die Station soll 2022 aufgebaut werden", sagte Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik und schlug vor, dem Bau einer Station mit dieser Ausstattung zuzustimmen, allerdings an einem neuen Standort. Damit waren die Räte einverstanden.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

WEITERE ARTIKEL