Sattelschlepper wollte umdrehen - Waldhäuser Steige war kurzzeitig gesperrt

+
Ein Sattelschlepper hat sich am Donnerstag auf der Waldhäuser Steige festgefahren, als der Fahrer das Fahrzeug wenden wollte.

Lastwagen sind auf der Strecke verboten. Wegen Bergungsarbeiten musste die Straße am Donnerstagachmittag gesperrt werden.

Unterkochen. Für knapp eine Stunde musste die Waldhäuser Steige am Donnerstagnachmittag wegen Bergungsarbeiten gesperrt werden. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wollte ein Fahrer eines Sattelschleppers gegen 13.40 Uhr wenden, nachdem ihn ein Autofahrer darauf aufmerksam gemacht hatte, dass die Straße für Lastwagen gesperrt ist.

Beim Wenden habe er sich festgefahren, so die Polizei weiter. Die Steige wurde gegen 16 Uhr voll gesperrt, um den Lastwagen herauszuziehen. Gegen 16.50 Uhr wurden die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Straße wieder freigegeben.

Ein Sattelschlepper hat sich am Donnerstag auf der Waldhäuser Steige festgefahren, als der Fahrer das Fahrzeug wenden wollte.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare