Unterkochen: Anhänger verletzt Fußgänger

  • Weitere
    schließen
+
Die Anhängerkupplung löste sich

Aalen-Unterkochen. Am Donnerstagnachmittag löste sich in Unterkochen ein Anhänger von einem Fahrzeug und verletzte einen Fußgänger leicht. Laut Polizei war ein 58-Jähriger mit seinem Auto samt Anhänger im Einmündungsbereich der Kocherstraße/Waldhäuser Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. In einer Linkskurve löste sich die abnehmbare Anhängerkupplung, wodurch der nicht beladene Anhänger geradeaus rollte und einen 54-Jährigen erwischte. Der Fußgänger wurde leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL