Unterkochen: Auto in Vollbrand

+
Symbolbild

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Aalen-Unterkochen. Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 3 Uhr, bemerkte ein Anwohner in der Knöcklingstraße in Aalen-Unterkochen ein brennendes Fahrzeug. Das teilt die Polizei am Samstag mit. Als Feuerwehr und Polizei vor Ort eintrafen, stand der BMW bereits in Vollbrand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Weshalb das Auto in Brand geriet, ist derzeit unklar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Kommentare