Polizeibericht

Wer kann Hinweise geben?

  • Weitere
    schließen

Aalen-Unterkochen. Zu einer Straßengefährdung kam es laug Polizei am Montagabend gegen 20.10 Uhr auf der B 19 zwischen Unterkochen und Oberkochen, die durch den Lenker eines schwarzen Kleinwagens verursacht worden war.

Aalen-Unterkochen. Zu einer Straßengefährdung kam es laug Polizei am Montagabend gegen 20.10 Uhr auf der B 19 zwischen Unterkochen und Oberkochen, die durch den Lenker eines schwarzen Kleinwagens verursacht worden war. Dieser scherte trotz Gegenverkehrs aus, um ein Auto zu überholen. Ein entgegenkommender 26 Jahre alter Ford-Lenker musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um eine Kollision zu verhindern. Ein ihm nachfolgender 26-jähriger Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Der Fahrer des schwarzen Kleinwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro beziffert. Das Polizeirevier Aalen sucht Unfallzeugen, Tel. (07361) 5240.

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL