Zwei Unfälle auf Ebnater Steige

  • Weitere
    schließen
+
-

Bei beiden Unfällen wurde niemand verletzt. 

Aalen-Unterkochen. Auf der Ebnater Steige (L1084) haben sich laut Polizeiangaben am Montagmorgen kurz hintereinander zwei Verkehrsunfälle ereignet. Gegen 6.10 Uhr war eine 54 Jahre alte Frau mit ihrem Renault von Ebnat kommend in Richtung Unterkochen unterwegs. In einer Rechtskurve geriet die Frau aufgrund Glätte auf die Gegenfahrspur,  und stieß daraufhin mit einem 39-jährigen BMW-Fahrer zusammen. Beide Beteiligte bleiben unverletzt, es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. 

Durch den Unfall ergaben sich leichte Verkehrsbehinderungen. Im stockenden Verkehr fuhr wenig später ein 19-Jähriger mit seinem Caddy auf den Audi einer 50-Jährigen auf. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. Beide Beteiligte blieben ebenfalls unverletzt. 

 

Zurück zur Übersicht: Unterkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL