Verkehrsunfall mit drei Autos auf der B19

  • Weitere
    schließen
+
-

Eine Person wurde leicht verletzt. 

Aalen. Am Samstagabend kam es gegen 16.50 Uhr auf der B19 zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Auf Höhe von Sanzenbach wollte ein 43-jähriger Autofahrer die vor ihm fahrenden 36-jährige Fahrerin überholen. Zeitgleich bog ein 30-Jähriger von der Kreisstraße aus Neuler-Ebnat nach rechts auf die B19 ab und missachtete die Vorfahrt des 43-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurde er nach rechts abgewiesen und touchierte das Fahrzeug des 30-Jährigen. Neben dem hohen Sachschaden von 20000 Euro, wurde der 43-Jährige beim Unfall leicht verletzt.

-

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL