Vermissten gefunden

  • Weitere
    schließen

Ein 36-Jähriger stürzte im Wald und konnte nicht aufstehen.

Lorch. Die Polizei hat am Donnerstag einen vermissten 36-Jährigen gefunden. Spaziergängern war der Mann im Bereich des Trimm-Dich-Pfades in Lorch aufgefallen, teilen die Beamten am Freitag mit. Es habe sich herausgestellt, dass ein 36-jähriger Mann aus der Diakonie Stetten vermisst wurde. "Nachdem der Vermisste nicht in die Diakonie zurückkehrte und dieser durch die Beamten auch nicht aufgefunden werden konnte, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert." Gegen 18 Uhr konnte der Mann demnach durch den Hubschrauber im Wald liegend aufgefunden werden. "Es stellte sich heraus, dass er stürzte und nicht mehr aufstehen konnte."

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL