Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Eine 68-jährige Autofahrerin hat am Samstag gegen 10.48 Uhr an der Kreuzung der Landstraßen 1072 und 1073 bei der Hammerschmiede einen Unfall verursacht.

Abtsgmünd. Eine 68-jährige Autofahrerin hat am Samstag gegen 10.48 Uhr an der Kreuzung der Landstraßen 1072 und 1073 bei der Hammerschmiede einen Unfall verursacht. Dabei wurden drei Menschen verletzt, darunter ein Kleinkind. Von der Hammerschmiede kommend hatte die Frau an der Kreuzung die Vorfahrt einer 32-jährigen Autofahrerin missachtet. Diese kam aus Richtung Pommertsweiler und fuhr in Richtung Abtsgmünd. Die 32-Jährige fuhr mit ihrem Auto frontal gegen die rechte Front des Autos der 68-Jährigen. Das Auto der jungen Frau wurde durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn geschleudert und kam im Straßengraben zum Liegen. Die 68-Jährige, die 32-Jährige, sowie ihre Mitfahrer, ein 32-jähriger Mann und ein einjähriges Kleinkind, wurden bei dem Unfall verletzt. Die 32-Jährige und der Mann wurden ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 22 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL