Fußball

Waldstetten wirft Hofherrnweiler raus

  • Weitere
    schließen
+
-

Fußball, WFV-Pokal: Normannia Gmünd, Dorfmerkingen, Neresheim, Essingen und Waldstetten sind eine Runde weiter.

In der ersten Runde des Fußball-WFV-Pokals haben sich  aus dem Bezirk Ostwürttemberg fast alle Teams durchgesetzt:

Der VfR Aalen schlug die SG Bettringen mit 7:6 nach Elfmeterschießen, im Derby besiegte Waldstetten die TSG Hofherrnweiler mit 3:1, und der FC Normannia Gmünd setzte sich klar mit 6:0 in Sontheim durch. Auch die Sportfreunde Dorfmerkingen (2:0 in Geislingen), der SV Neresheim (4:0 gegen den TSV Buch II) und der TSV Essingen (3:0 in Bad Boll) sind in die zweite Runde eingezogen. Neu-Landesligist SV Waldhausen kassierte nach einer 3:1-Führung noch eine Niederlage (3:4 in Neuhausen) und ist ausgeschieden. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL