Was sich im Essinger Remsgärtle mit seinem Biergarten verändert

  • Weitere
    schließen

Im Remsgärtle am Ortsausgang von Essingen haben die Bauarbeiten begonnen. Auf dem Gelände entstehen zwei massive Häuser. Cornelia Weeber-Gleich und Kai Weeber wollen den Biergarten, der zur Remstalgartenschau 2019 eröffnet wurde, zukünftig ganzjährig bewirtschaften.

Freizeit Im Remsgärtle am Ortsausgang von Essingen haben die Bauarbeiten begonnen. Auf dem Gelände entstehen zwei massive Häuser. Cornelia Weeber-Gleich und Kai Weeber wollen den Biergarten, der zur Remstalgartenschau 2019 eröffnet wurde, zukünftig ganzjährig bewirtschaften. Der provisorische Biergarten direkt nebenan wurde den Sommer über sowohl von Essingern als auch von Auswärtigen gern besucht, sagen die Weebers. Geöffnet ist noch bis 30. September, Mittwoch bis Sonntag ab 12 Uhr. Text/Foto: bk

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL