Polizeibericht

10 000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen

Aalen-Wasseralfingen. Wegen Gegenverkehrs musste ein 32-Jähriger seinen Linienbus am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, auf der Gefällstrecke Am Schimmelberg anhalten.

Aalen-Wasseralfingen. Wegen Gegenverkehrs musste ein 32-Jähriger seinen Linienbus am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, auf der Gefällstrecke Am Schimmelberg anhalten. Der Bus geriet ins Rutschen, wobei er gegen einen geparkten Volvo fuhr und diesen vor sich her auf eine Verkehrsinsel schob. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Sachschaden: 10 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL