„Der letzte Guss“: jetzt an drei Tagen geöffnet

+
„Der letzte Guss“– in der Ausstellung werden Kunstwerke der Wasseralfinger Hüttenwerke gezeigt.

Aalen-Wasseralfingen. Seit Ende Juni können in der Ausstellung „Der letzte Guss“ die zahlreichen Kunstwerke der Wasseralfinger Hüttenwerke in der Museumsgalerie im Bürgerhaus bewundert werden. Aufgrund des großen Besucherandrangs wird die Ausstellung künftig an einem zusätzlichen Tag geöffnet sein: Die Ausstellung kann nun Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr besucht werden.

Am letzten Öffnungstag, den 1. November, ist die Ausstellung ebenfalls geöffnet. Verkauft wird dort auch der Kalender „Der letzte Guss“. Kosten: 15 Euro.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare