Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
1 von 5
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
2 von 5
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
3 von 5
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
4 von 5
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.
5 von 5
Inmitten der Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus präsentieren Kurator Joachim Wagenblast und Ortsvorsteherin Andrea Hatam den gleichnamigen Kalender.

Emotionale Bilder der untergegangenen SHW-Eisenguss-Tradition in einem Kalender

Zur Ausstellung „Der letzte Guss“ hat Joachim Wagenblast einen gleichnamigen Kalender entworfen.

Rubriklistenbild: © OLIVER GIERS

WEITERE ARTIKEL

Kommentare