So ist's richtig

Halteverbot nicht überall

  • Weitere
    schließen

Aalen-Wasseralfingen. Im "Guten Morgen" vom Dienstag steckte ein sachlicher Fehler. Die Stadtverwaltung hat im fraglichen Abschnitt der Bismarckstraße (Umleitungsstrecke) nicht überall Halteverbot angeordnet.

Aalen-Wasseralfingen. Im "Guten Morgen" vom Dienstag steckte ein sachlicher Fehler. Die Stadtverwaltung hat im fraglichen Abschnitt der Bismarckstraße (Umleitungsstrecke) nicht überall Halteverbot angeordnet. Das Schild, das tatsächlich umgestellt wurde, sei ursprünglich falsch aufgestellt gewesen, erklärt Bezirksamtsleiterin Brigitte Seibold. (mam)

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL