Jugendliche in Wasseralfingen auf frischer Tat ertappt 

+
Symbolbild

Drei Personen im Alter von 18 und 19 Jahren versuchten, einen Zigarettenautomat aufzubrechen. 

Aalen-Wasseralfingen. Ein Zeuge meldete am Dienstag, gegen 3 Uhr, eine fünfköpfige Gruppe, die versuchte einen Zigarettenautomaten in der Ritter-Ulrich-Straße aufzubrechen. Das berichtet die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort drei Personen im Alter von 18 und 19 Jahren vorläufig festnehmen. An dem Automaten entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. 

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

Kommentare