LKW erfasst Radfahrer und verletzt diesen schwer

+
Symbolfoto

Der Lastwagenfahrer hat den 30 Jahre alten Radfahrer beim Abbiegen übersehen.

Aalen-Wasseralfingen. Bei einem Unfall am Dienstagmorgen ist ein 30 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 57 Jahre alter Lastwagen-Fahrer gegen 7.15 Uhr auf der Ellwanger Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Wasseralfingen unterwegs. Aufgrund einer roten Ampel musste der LKW-Fahrer anhalten. Nachdem die Ampel wieder umschaltete setzte er seine Fahrt fort und wollte in die Haller Straße abbiegen, dabei übersah er den Radfahrer auf dem parallel verlaufenden Radschutzstreifen. Durch den Kontakt mit dem Lastwagen stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare