Massives Messingpult in Kirche rausgerissen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: Pixabay

Polizei bittet um Hinweise.

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag zwischen 9.40 und 10.25 Uhr rissen bislang Unbekannte zwischen zwei Gottesdiensten in der Kirche St. Stephanus am Stefansplatz ein Lesepult aus der Verankerung. Das massive Messingpult war mit vier Schrauben im Steinboden befestigt, so dass von einer starken Gewalteinwirkung ausgegangen wird. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361)5240.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL