Metzgerei Schuster stellt ihr Warenangebot breiter auf

+
Hochwertige Produkte für wohlschmeckende Mahlzeiten von regionalen Herstellern gibt es jetzt zusätzlich bei der Metzgerei Schuster.
  • schließen

Geschäft führt jetzt regionale nachhaltig produzierte Ergänzungen zum eigenen Portfolio.

Aalen-Wasseralfingen. Die Metzgerei Schuster ist jetzt seit über 120 Jahren mit ihren Fleisch- und Wurstwaren ein Begriff für Frische und Qualität. Inhaberin Claudia Schuster hat das Angebot in ihrem Ladengeschäft in Wasseralfingen vor kurzem um ausgesuchte Waren ergänzt. Damit blickt sie mit ihrem Team weiter positiv in die Zukunft.

Im bisherigen Backwarenbereich finden sich in ansprechenden Regalen hochwertige Feinkostartikel, Liköre, Essig und Öl, Kräuter und Gewürze des Anbieters Gourmet Berner aus Weinstadt. Auch ansprechend zusammengestellte Geschenkkörbe und -Sets werden hier angeboten. Daneben gibt es die bekannten Produkte der „Heimatsmühle“, darunter Nudeln, Mehl und Süßes. Vom Schlossgut Horn kommen Eier der Marke „Bruder Hahn“. Dazu sind glutenfreie Nudelsorten der Firma Mühlbacher Frischeinudel aus Nördlingen hier zu finden. „Entgegen anderslautenden Gerüchten haben wir nicht vor, das Geschäft zu schließen, wir werden es immer weiterentwickeln“, betont Claudia Schuster. „Ich habe diese Idee schon länger gehabt, um unseren Kunden weitere ergänzende Angebote zu bieten. Hier habe ich eine passende Kombination von regionalen Herstellern gefunden, die hochwertig und nachhaltig produzieren und damit bestens zu unserem eigenen Portfolio passen“, sagt die Inhaberin. „Diese Produkte lassen sich sehr gut mit unseren zu leckeren Mahlzeiten kombinieren.“

Hoher Anspruch an Qualität und Service

Gleich geblieben über die vielen Jahre ist bei der Metzgerei Schuster der hohe Qualitätsanspruch. „Wir verbinden Tradition und Moderne in der Verarbeitung. Deshalb beziehen wir unsere Schlachttiere von regionalen Höfen, die Schweine vom Hof Steinle in Pfraunstetten und Rinder vom Hof Stütz aus Abtsgmünd, da wissen wir und unsere Kunden, was wir bekommen“, betont Claudia Schuster. Fleisch- und Wurstwaren werden von den eigenen Fachkräften produziert. „Diese hohe Qualität aller an der Theke erhältlichen Fleisch- und Wurstwaren sowie der vielfältigen Käseauswahl werden wir weiter anbieten, das ist einfach – wie bisher - unser Anspruch“, betont Claudia Schuster. Erweitert hat sie zum Sommer den Bereich an leckeren Angeboten für Grillfans. Ob Steaks, Würste oder vorbereitete Spieße mit Fleisch oder Gemüse – hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Zudem wird gern individuell auf Kundenwünsche eingegangen.

Bekannt ist auch der leistungsfähige Party-Service, der von den Kunden für kleine und große Veranstaltungen gerne genutzt wird. An der Theke des Geschäftes wird täglich ein wechselnder Mittagstisch angeboten, dazu natürlich Snacks und Salate.

Wichtig ist Claudia Schuster ein funktionierendes und freundliches Team, das derzeit aus rund 15 Mitarbeitern besteht: „Sie sind ein Grund dafür, dass unser Betrieb gut aufgestellt ist und weiterhin optimistisch in die Zukunft schauen kann. Nach der Schließung der Aalener Filiale nach dem Brand sind natürlich auch alle Kunden von dort in Wasseralfingen sehr willkommen.“

Leckeres zum Grillen gibt es bei Metzgerei Schuster.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Kommentare