Mit KTM gegen Baum gefahren - Fahrerin verletzt

+
Symbolbild

Beim Abbiegen kommt eine Zweiradfahrerin auf die Gegenspur und verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Aalen-Wasseralfingen. Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in der Spieselstraße ist eine Zweiradfahrerin verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Kurz nach 17 Uhr befuhr die 52-Jährige mit ihrer KTM die Spieselstraße. Als sie in Richtung Freibad abbog, fuhr sie zu schnell in die enge Kurve, weshalb sie auf die Gegenfahrspur geriet. Als ihr hier ein Fahrzeug entgegenkam, erschrak die 52-Jährige, verlor die Kontrolle über ihr Zweirad und fuhr nach links in eine Wiese, wo sie gegen einen Baum prallte und stürzte. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

Kommentare