Polizeibericht

Nicht aufgepasst

  • Weitere
    schließen

Aalen-Wasseralfingen. Im Bereich der bahnparallelen Trasse hat eine 18-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr zu spät erkannt, dass der Verkehr stockt.

Aalen-Wasseralfingen. Im Bereich der bahnparallelen Trasse hat eine 18-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr zu spät erkannt, dass der Verkehr stockt. Sie fuhr auf den Opel einer 19-Jährigen auf, der noch auf den Ford einer 21-Jährigen aufgeschoben wurden. Alle drei Frauen blieben unverletzt. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL