Randalierer auf der Wache

+
Symbolfoto

Rabiater 37-Jähriger wird in Gewahrsam genommen.

Aalen-Wasseralfingen. Bis Samstag, 10 Uhr, wurde ein 37-Jähriger auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte in Wasseralfingen eine Party besucht und wollte wohl anschließend nicht nach Hause. Da er randalierte, eine Glasscheibe beschädigte und auch in ein Treppenhaus urinierte, wurde die Polizei verständigt. Den eingesetzten Beamten gegenüber verhielt sich der 37-Jährige ausfällig und beleidigend, weshalb er mit zur Dienststelle genommen wurde. Dagegen wehrte er sich vehement und sperrte sich auch auf dem Polizeirevier. Er randalierte in der Gewahrsamszelle, trat gegen die Wände und die Tür und urinierte im gesamten Zellenraum, weshalb es letztlich zu der richterlichen Anordnung kam.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema