Sonne wärmt den Wasseralfinger Ostermarkt

+
Trotz niedriger Temperaturen war der Ostermarkt am Stefansplatz gut besucht.
  • schließen

Nach der coronabedingten Pause bummelten nun wieder viele Menschen über den Stefansplatz. Was es dort alles zu sehen und zu kaufen gab.

Aalen-Wasseralfingen

Als die Sonne vom Himmel herunter lachte, kamen immer mehr Besucher zum kleinen, aber feinen Ostermarkt auf den Stefansplatz in Wasseralfingen. Nach drei Jahren Corona-bedingter Pause nutzten wieder viele Menschen die Gelegenheit, zum Bummeln und zum Stöbern unter den vielen Angeboten.

Gleich zu Beginn wurden die Besucher von der schönen Osterdekoration begrüßt, die den Platz deutlich aufhübscht. Immer mehr der Dekoration wurde unter dem von der Sonne auftauenden Schnee sichtbar und entlockte den Betrachtern das eine oder andere „Ah“ oder „Oh“.

Verkauf zugunsten verschiedener Hilfsprojekte

Rund 20 Stände waren aufgebaut, das Angebot reichte von Plüschtieren, Spielzeug, Osterdeko-Artikel, Keramik oder Kunsthandwerk bis hin zu Pflanzen, Büchern und Schmuck. Produkte aus Holz oder Filz, dazu Taschen aus unterschiedlichsten Materialien, Osterhasen in allen Variationen, Selbstgenähtes, selbst hergestellte Marmeladen und Schnäpse und vieles mehr.

Mehrere Vereine und Gruppen verkauften ihre Angebote zugunsten von Entwicklungshilfeprojekten im Ausland. Ortsvorsteherin Andrea Hatam, ihr Mann Abunassr und Gleichgesinnte verkauften Gespendetes zugunsten der Menschen in der Ukraine und sammelten zudem auch weitere Spenden.

„Es ist schön, dass man wieder auf so einen Markt gehen kann, den Bummel genießen, und auch etwas Schönes kaufen kann“, freute sich Alexandra Schmidt, die mit ihrer Familie unterwegs war. Gleicher Tenor auch von Gabriele Krauß, die zum einen das kulinarische Angebot einiger Stände nutzte und auch eine Osterblume gekauft und dies mit einer Spende verbunden hatte.

Und immer mehr Besucher lockte der Markt in der wärmenden Sonne trotz der kühlen Temperaturen an.

Ortsvorsteherin Andrea Hatam (Mitte) sammelte mit ihrem Mann (links) und Gleichgesinnten Spenden für die Ukrainehilfe.
Trotz niedriger Temperaturen war der Ostermarkt am Stefansplatz gut besucht.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

Kommentare