Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

  • Weitere
    schließen

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag, gegen 13.40 Uhr, hielt eine 33-jährige VW-Fahrerin nach Verlassen des Kreisverkehrs an der Wilhelmstraße/Bahnparallele Trasse an, um eine Fußgängerin die Straße passieren zu lassen.

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag, gegen 13.40 Uhr, hielt eine 33-jährige VW-Fahrerin nach Verlassen des Kreisverkehrs an der Wilhelmstraße/Bahnparallele Trasse an, um eine Fußgängerin die Straße passieren zu lassen. Ein nachfolgender 33-jähriger Hyundai-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall erlitt die Fahrzeuglenkerin leichte Verletzungen. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 5000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL