Unfallflucht - Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

+
Symbolbild

Ein betrunkener 56-Jähriger schleift ein geparktes Auto vier Meter mit seinem Radlader mit und flüchtet dann.

Aalen-Wasseralfingen. Ein 56-Jähriger verursacht am Mittwochabend unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit Sachschaden von rund 10.000 Euro und begeht dann Unfallflucht. Laut Polizeibericht fuhr der Mann gegen 20.30 Uhr mit seinem Radlader in der Mäderhofstraße, wo er einen am linken Fahrbahnrand abgestellten Skoda streifte und mit seinem Radlader rund vier Meter mitschleppte. Der 56-Jährige fuhr nach dem Unfall einfach davon. Durch einen Zeugen konnte er jedoch rasch ermittelt werden. Bei der folgenden Überprüfung des Mannes wurde festgestellt, dass dieser deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste sich deshalb im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Wie die Polizei berichtet, konnten die Beamten seinen Führerschein nicht einbehalten, da der 56-Jährige gar nicht im Besitz eines solchen ist.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Mehr zum Thema

Kommentare